Louise Aston

„Das Recht der freien Persönlichkeit ist in mir beleidigt“

Louise Aston, by Johann Baptist Reiter

Louise Aston (1814-1871) war eine starke und unabhängige Frau.
Sie brach radikal mit den vorherrschenden Vorstellungen und Normen.
Nach ihrer Scheidung von einem Mann, mit dem sie gegen ihren Willen
verheiratet worden war, zog sie zusammen mit ihrer Tochter nach Berlin.
Dort widmete sie sich unter anderem dem Schreiben.
In ihren Werken forderte sie Geschlechtergerechtigkeit und das Recht
der Frau auf freie Persönlichkeitsentfaltung (1).
In dem autobiographischen Werk „Meine Emanzipation, Verweisung und
Rechtfertigung“ wird die Forderung nach dem Recht der Persönlichkeits-
entfaltung besonders radikal formuliert (2).
Weitere Werke sind zum Beispiel der Roman „Revolution und Conterrevolution“
aus dem Jahre 1849 und der Gedichtband „Wilde Rosen“ von 1846 (3).
Neben dem Schreiben eigener Texte war sie auch Herausgeberin einer Zeitschrift und gründete den Club „Emanzipierter Frauen“. Sie wehrte sich gegen die ihr gesellschaftlich auferlegte Rolle als Frau.
Sie trug „Männerkleidung“, trank und rauchte in der Öffentlichkeit.
Oft kam sie daher in Konflikt mit der Polizei (2) (3) (4).
Radikal, klug, unabhängig und unfassbar stark; das war Louise Aston!

Louise Aston, Badass feminist der ersten Stunde!

Hier könnt ihr den Flyer herunterladen und Frauen*geschichte sichtbar machen:

Louise Aston

<< zurück zu allen Biographien

Quellen:
(1) https://de.wikisource.org/wiki/ADB:Aston,_Louise
(zuletzt aufgerufen am 28.04.17).
(2)http://www.zeno.org/Literatur/M/Aston,+Louise/
Autobiographisches/Meine+Emancipation, +Verweisung+und+Rechtfertigung
(zuletzt aufgerufen am 29.04.17).
(3) http://www.zeno.org/Literatur/M/Aston,+Louise/Biographie
(zuletzt aufgerufen am 28.04.17).
(4) http://www.zeit.de/2014/48/louise-aston-emanzipation-schriftstellerin
(zuletzt aufgerufen am 28.04.17)
(5) https://de.wikipedia.org/wiki/Louise_Aston
(zuletzt aufgerufen am 28.04.17).
(6)http://www.zeno.org/Literatur/M/Aston,+Louise/
Autobiographisches/Meine+Emancipation, +Verweisung+und+Rechtfertigung
Wilde Rosen (1846)
Meine Emanzipation, Verweisung und Rechtfertigung