Monat: Juli 2018

Allgemein, Texte

„Weiblich, sexy, rechtsextrem“?! Überlegungen zum Umgang mit rechten Frauen* und ihren Märschen

Es ist mittlerweile fast ein alter Hut: Die Neue Rechte (1) erstarkt, Pegida gibt es immer noch, die Alternative für Deutschland (AfD) sitzt im Bundestag und die Identitäre Bewegung (IB) baut ihre Strukturen immer weiter aus. In mitten dieser allgemeinen Rechtsverschiebung fällt die zunehmende Präsenz auf der Straße und im Netz starker Frauen* in den […]

Allgemein

Frauenmarsch? Am Arsch!

Vehement und solidarisch gegen Antifeminismus, Rassismus und Nationalismus Bereits seit einigen Monaten lies sich Dienstags am frühen Abend am Marktplatz in der Bremer Innenstadt ein merkwürdiges Spektakel beobachten. Viele Antifaschist*innen standen auf dem Markplatz herum – mal mit bunten Schirmen, mal ohne. Der Anlass für die antifaschistischen und queerfeministischen Proteste war da schon schwerer auszumachen, […]