Monat: März 2018

Aktionen, Allgemein

Impressionen vom „Ersten Internationalen Treffen der Frauen* die kämpfen“ (7.-11. März 2018 – Morelia, Chiapas)

Allgemein

„Locas del Coño“ – Kulturelle Aneignung, politische Sozialarbeit und Feminismus in Andalusien

In einem Portrat wird die Feministin Antonia Avalo Torres und ihr Projekt „Las Mujeres Supervivientes“ vorgestellt. Die langjahrige Aktivistin gegen sexualisierte Gewalt gegen Frauen ist eine von drei Angeklagten, die dem Vorwurf der Verletzung religioser Gefühle ausgesetzt sind. Im Jahr 2014 beteiligten sie sich an der Aktion „El Cono Insumiso“ um für das Recht auf […]

Allgemein

Heute ist Frauen*kampftag! Jeder Tag ist Frauen*kampftag!

Heute ist der 8. März – internationaler Frauen*kampftag. Vor 100 Jahren erkämpften Feminist*innen in Deutschland und anderen Staaten das Frauen*Wahlrecht. Für das, was heute selbstverständlich erscheint, musste hart gekämpft werden – und mehr als nur eine Schaufensterscheibe zu Bruch gehen. Vor 50 Jahren kämpften Feminist*innen für sexuelle und körperliche Selbstbestimmung – und brachten damit die […]

Allgemein

100 Jahre Frauen*Wahlrecht? Wir wollen mehr!

Heute startet unsere queer-feministische Kampagne zum Frauen*kampftag und darüber hinaus in die erste Runde. Wir waren bereits in mehreren Städten unterwegs, um unsere schicken Plakate zu verbreiten. Frankfurt, Darmstadt, Berlin, Bremen – und das ist erst der Anfang! Für ein queer-feminsitisches Jahr 2018! Jeder Tag ist Frauen*kampftag! Hier könnt ihr schonmal unseren Aufruf lesen: Auf […]